Freifunk-Treffen im August

Am Mittwoch, 20. August um 19 Uhr findet wieder ein Freifunk-Treffen im Bytespeicher statt. Themen sind dieses Mal das Einrichten der aktuellen Firmware mit VPN und IP-Adressenbereichen.

Das fastd-VPN wird als Standardverbindung implementiert, damit Daten, die ins Internet gesendet werden, nicht mit der IP-Adresse des DSL-Anschlussinhabers protokolliert wird, sondern über einen zentralen Gateway des Weimarnetz e.V. geleitet werden.

Außerdem werden neu bestellte Router (u.a. TP-Link TL-WDR3600) mit der Meshkit-Firmware geflasht und vorkonfiguriert. Danach kann das Gerät mit nach Hause genommen werden und an einer passenden Position online gehen und das Mesh vergrößern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.