Kultur Flaniert 2015

Am 12.7. zwischen 15 und 22 Uhr wird Erfurt zu einem kunterbunten Festplatz der Soziokultur. An diesem Tag sind Interessierte eingeladen durch Erfurt zu flanieren und neue Orte zu entdecken! Verteilt über die Stadt stellen den BesucherInnen verschiedene, vielleicht noch unentdeckte kulturelle Räume mit einem vielfältigen Programm vor. Also hereinspaziert in die Häuser, wo junge Kultur in Erfurt entsteht!

Die eigene Stadt mit neuen Augen zu sehen – das ist das Ziel von Kultur flaniert. Es gibt in Erfurt zahlreiche Kulturinitiativen, die unterschiedliche Räume für die Umsetzung ihrer vielfältigen Ideen nach und nach gestaltet haben – sei es auf einer ehemaligen Brachfläche oder auch in einem leer stehenden Haus. Für einen Großteil der Erfurter sind diese Ort immer noch unentdeckt. 

Auch der Bytespeicher nimmt wie schon im letzten Jahr an Kultur Flaniert teil und öffnet seine Räume für alle neugierigen Besucher.

Eine interaktive Karte mit allen Räumen gibt es auf CartoDB.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .