Bytespeicher Notizen Kalenderwoche 30

Hallo Welt! In den Bytespeicher Notizen veröffentlichen wir regelmäßig Themen, die uns auf Treffen und in den verschiedenen Kommunikationskanälen in den zurückliegenden Wochen beschäftigt haben (Schlagworte und Links). Und hier ist die aktuelle Ausgabe, gültig für die 30. Kalenderwoche des Jahres 2016.

Noch halten die Vorsätze, nur eine Woche aufzuarbeiten. Es ist ruhig im Bytespeicher-Umfeld, wohl Urlaubszeit.
Zeit für Experimente: Es gibt einen ‚featured article‘, also etwas mehr Prosa in den Notizen, im nicht nur zur Linkliste zu verkommen. Wie immer ist externer Input für weitere Ausgaben gerne gesehen.

[Veranstaltungen der kommenden Woche]

  • Freifunktreffen & Bytespeicher am Mittwoch

[Featured Article: Felix Meltdown]

Unser Felix 1.5 3D-Drucker, den wir in Zusammenarbeit mit der FH-Erfurt im Space nutzen ist leider zur Zeit nicht einsatzfähig. Er war Teil der Präsentation von Bytespeicher und Makerspace zu den Gründertagen in der FH und hat leider beim Rücktransport schwer Schaden genommen. Die (natürlich gedruckten) Plastikteile des Druckers waren aus PLA, welches ab ca 60 Grad Celsius bereits weich wird und seine Form verliert. Dummerweise eine Temperatur, die an einem Sommertag im Inneren eines PKW schon mal überschritten wird.
Zum Glück haben wir Kontakte zu anderen 3D-Drucker-Besitzern, die uns mit Ersatzteilen aushelfen können. Diesmal gleich in ABS, also in ’sommersonnentagsicher‘.
Dummerweise ist der Felix KEIN Open Hardware Gerät, so dass bisher benutzte Druckvorlagen nur aus Kulanz verfügbar waren. Dass Kulanz manchmal nicht ausreicht, sieht man dann erst bei so einem Gesamtschaden. Es gibt nämlich nicht zu allen Teilen Daten. Manch altes Teil lies sich retten. Bei anderen mussten wir mit Teilen des Felix 2.0 vorlieb nehmen.
Leider gibt es Anpassungsschwierigkeiten zum Felix 1.5: Ein anderes Linearlager zwingt uns, erst Adapter zwischen 1.5 und 2.0 zu designen und zu drucken. Damit wären wir beim heutigen Stand. Alte und Neu existieren als 3D-Modell. Der Adapter erwartet noch seine Erschaffung.
Wir werden sehen, ob die Wiedergeburt des Felix noch vor der Ankunft seiner Unterstützung aus dem 3D-Drucker-Workshop liegt.

[WIKI]

[REDMINE]

[MAILINGLISTE]

[HANGOUTS]

[SONSTIGES]

  • Innenansichten und „Rundgang“ durch die ISS, auch durch den Russischen Teil und in eine Sojus Kapsel (www.youtube.com)

[IRC]

  • Bytebot wurde um Weather Plugin erweitert, nun können Wetter Informationen abgerufen werden.
    Code Formatierung: !weather city,countrycode
  • Lastenhubschrauber Zughafen Erfurt on Vimeo (vimeo.com)
  • Windows und Office: Microsoft Deutschland sperrt 50.000 Prod (www.golem.de)

[GITHUB]

  • Arbeiten am ‚Bytebot‘, dem IRC bot im Bytespeicherkanal (github.com)

[TWITTER]

[VIDEO]

  • Künstliche Intelligenzen sollte man im Simulator testen (www.youtube.com)

In eigener Sache: Wer Input für die Notizen hat, kann diese jederzeit in das Pad https://pad.technikkultur-erfurt.de/p/newsletter_input kippen. Es wird jeweils sonntäglich geleert und ggfs. hier verwendet.

Hangouts ist ein quasi-privater Chat, ich brauche also für die Veröffentlichung von Zitaten und Bildern jeweils eure Freigabe. Wer mir eine generelle Freigabe erteilt, spart mir dabei viel Arbeit und sich die Nachfragen.

Feedback darf gerne immer hier in den Kommentaren gegeben werden. Vor allem zum Thema Menge und Auswahl der Topics.

Ronnie Soak

Ronnie Soak

Hat viel zu wenig Zeit für 3D Druck, Python- und C++ Programmierung, Openstreetmap und amateurhaftes Elektronikgefrickel.
Ist dafür jetzt nach erfolgreichem fork ein Elternprozess.
Ronnie Soak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.