Bytespeicher Notizen Kalenderwoche 33

Hallo Welt! In den Bytespeicher Notizen veröffentlichen wir regelmäßig Themen, die uns auf Treffen und in den verschiedenen Kommunikationskanälen in den zurückliegenden Wochen beschäftigt haben (Schlagworte und Links). Und hier ist die aktuelle Ausgabe, gültig für die 33. Kalenderwoche des Jahres 2016.

Mit Plenum und Workshop war wieder etwas los in der letzten Woche.
Dafür haben wir im Netz weniger Spuren hinterlassen, die Notizen sind deshalb eher schlank.
Da das Protokoll des Plenums noch nicht im Wiki ist, gibt es weiter unten diesmal einen kleinen Hinweis auf das interessanteste Thema diesmal.

[Veranstaltungen der vergangenen Woche]

  • Freifunk Treffen
  • 3D-Drucker Workshop Teil 3
  • Plenum

[Veranstaltungen der kommenden Woche]

[Kandidat für neue Location?]

Stefan H. hat beim Plenum einen interessanten Punkt angebracht.
Er hatte Kontakt mit den Künstlerwerkstätten der Stadt Erfurt (www.erfurt.de), die möglicherweis einer Kooperation nicht abgeneigt sind. Dort gibt es neben Büro/Meetingräumen (als Ersatz für unsere jetzigen Räume) mehrere bereits teilweise ausgestattete Werkstätten für Holz, Metall, etc. Damit ließe sich Bytespeicher und Makerspace unter einem Dach realisieren. Wir forschen weiter, um vor allem den finanziellen Rahmen zu klären, aber ihr könnt gerne schon mal Meinungen dazu in den Kommentaren hinterlassen.

[BLOG]

[WIKI]

[MAILINGLISTE]

[HANGOUTS]

  • Pokemon Go „Lockmodul“ aus RasPi Zero
  • Der Drucker im Bytespeicher brauch neuen Toner. Freiwillige?
  • Thilo sucht Interessenten für 3 alte Windows CE Navis
  • Pokemons sind überall (learn.adafruit.com)
  • externes Interesse an CodingWeek (Programmierprojekte für Jugendliche). Wer mag was organisieren?
  • PartKeepr als Inventarverwaltung im Space?
    https://twitter.com/PartKeepr
  • Schrumpfschlauch und Flachsteckhülsen in der Werkstatt. Danke Martin!
  • Kostenlose Geräte für Workshops mit IoT (www.kickstarter.com)

[IRC]

[FREIFUNK]


* FFRADIO042: Freifunk Erfurt und Weimarnetz (radio.freifunk.net)

[MUSIK]

[TWITTER]

In eigener Sache: Wer Input für die Notizen hat, kann diese jederzeit in das Pad https://pad.technikkultur-erfurt.de/p/newsletter_input kippen. Es wird jeweils sonntäglich geleert und ggfs. hier verwendet.

Hangouts ist ein quasi-privater Chat, ich brauche also für die Veröffentlichung von Zitaten und Bildern jeweils eure Freigabe. Wer mir eine generelle Freigabe erteilt, spart mir dabei viel Arbeit und sich die Nachfragen.

Feedback darf gerne immer hier in den Kommentaren gegeben werden. Vor allem zum Thema Menge und Auswahl der Topics.

Ronnie Soak

Ronnie Soak

Hat viel zu wenig Zeit für 3D Druck, Python- und C++ Programmierung, Openstreetmap und amateurhaftes Elektronikgefrickel.
Ist dafür jetzt nach erfolgreichem fork ein Elternprozess.
Ronnie Soak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.