Bytespeicher Notizen Kalenderwochen 10 und 11

Hallo Welt! In den Bytespeicher Notizen veröffentlichen wir regelmäßig Themen, die uns auf Treffen und in den verschiedenen Kommunikationskanälen in den zurückliegenden Wochen beschäftigt haben (Schlagworte und Links). Und hier ist die aktuelle Ausgabe, gültig für die Kalenderwoche des Jahres 2016.

Wieder mit langer Wartezeit und eher Mitte der Woche, aber immerhin.
Der Autor schläft mit schöner Regelmässigkeit Sonntag Abend zu früh ein.
Die Twitter-Kategorie ist ab dieser Ausgabe als inoffizielles Fotoalbum ans Ende der Notizen gewandert.

[Veranstaltungen der vergangenen Woche]

  • Bytespeicher am Mittwoch
  • RepairCafe
  • Nachhaltigkeitsworkshop (extern)
  • Grillabend
  • Kulturrauminitiative AG Politik

[Veranstaltungen der kommenden Woche]

  • Freifunk Treffen (29.03.)
  • Makerspace Plenum 02 (30.03)
  • Liquid Erfurt Workshop (03.04.)

[Orga]

  • Der 2te Kühlschrank in der Werkstatt ist zum Trockenlager für Druckfilament umgebaut worden.
    Bitte Tür geschlossen halten und keine Getränke mehr reinstellen. Danke.

[BLOG]

[WIKI]

[IRC]

[HANGOUTS]

  • Der kaputte Drucker vom RepairCafe steht immernoch rum und keiner repariert ihn
  • Stephan hat einiges an Schrott aus der Werkstatt entfernt
  • Thilo sucht jemanden, der eine WordPresseite gegen Entlohnung aufsetzt
  • Nach langer Diskussion um Audio-Out via GPIO am RaspberryPi haben wir Steve aus dem Channel vergrault 🙁
  • Thilo sucht Nachnutzer für dieses alte Ladegerät
     CC-BY-NC-SA Thilo Petrig
    CC-BY-NC-SA Thilo Petrig
  • Umdekoration in der Werkstatt
    (c)
    (c) mkzero
  • Chaos muss seine Schlüssel erst nachfeilen, um den Bytespeicher verschliessen zu können

[MAILINGLISTE]

[GITHUB]

  • 3D-Drucker Repo: Extruder auf neuesten Stand gebracht und aufgeräumt; Hausprojekt hinzugefügt (github.com)

[SDR]

  • Odyssey TRX – open-source SDR DDC/DUC transceiver (yo)
  • Tom Rondeau: MPSK Phase Locking (static)

[FREIFUNK]

[MUSIK]

[TWITTER]

In eigener Sache: Wer Input für die Notizen hat, kann diese jederzeit in das Pad https://pad.technikkultur-erfurt.de/p/newsletter_input kippen. Es wird jeweils sonntäglich geleert und ggfs. hier verwendet.

Hangouts ist ein quasi-privater Chat, ich brauche also für die Veröffentlichung von Zitaten und Bildern jeweils eure Freigabe. Wer mir eine generelle Freigabe erteilt, spart mir dabei viel Arbeit und sich die Nachfragen.

Feedback darf gerne immer hier in den Kommentaren gegeben werden. Vor allem zum Thema Menge und Auswahl der Topics.

Ronnie Soak

Ronnie Soak

Hat viel zu wenig Zeit für 3D Druck, Python- und C++ Programmierung, Openstreetmap und amateurhaftes Elektronikgefrickel.
Ist dafür jetzt nach erfolgreichem fork ein Elternprozess.
Ronnie Soak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.