Fotostory Reparatur Felix 3D Drucker (Teil 2)

Weiter ging es mit der Reparatur des Felix. Beim letzten mal hinderte das Fehlen von Schrauben das Vorankommen.

Mit einem neuen Sortimentskasten Schrauben und Muttern konnte es heute weitergehen (Danke, Martin!)

Task: y/z-Stage komplett montieren

Am Ende wurde auch das Bett wieder testweise aufgesetzt. An dessen Ausrichtung muss aber noch gearbeitet werden.

Ronnie Soak

Ronnie Soak

Hat viel zu wenig Zeit für 3D Druck, Python- und C++ Programmierung, Openstreetmap und amateurhaftes Elektronikgefrickel.
Ist dafür jetzt nach erfolgreichem fork ein Elternprozess.
Ronnie Soak

2 Gedanken zu „Fotostory Reparatur Felix 3D Drucker (Teil 2)“

  1. Hallo Läuft der Drucker noch ?
    Auch ein Feliox hatte Überlegt Ihn auf e3d V6 Hotend umzurüsten . (DuaL)
    Leider gibt kein Kommentar mehr über den Extruder ?
    Schade hätte gerne gewust wie zufrieden ihr damit seid ?
    Ich kann die Qulität nicht einschätzen ist e3d gut ?

    Leider steigt momentan ab 80 Grad mein Heiztbett aus Killed BED

  2. Ja der Felix druckt noch – das Problem am Dual-Extruder ist das Höhenkalibrierung sehr schwierig ist. Welchen Felix hast du denn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.