MIUI als letzte Rettung für ein Samsung S3

Hallo Leute,

ich schreibe nicht all zu viel an Beiträgen hier, aber dieses Thema ist mir persönlich wichtig, daher möchte ich es gerne mit euch teilen. (Vorher möchte ich anmerken, das MIUI nicht die letzte Rettung ist, aber CyanogenMod mir einfach nicht zugesagt hat^^ und es nicht viele Quellen im deutschen Raum über MIUI auf dem S3 gibt 😉 )
Das ehemalige Samsung Flaggschiff S3 ist ein etwas älteres der Modernen Smartphones und hatte als letzte Version das von Samsung angepasste Android 4.2.2.

Meine Mutter wollte sich nur scher davon trennen, jedoch sind 10 Neustarts am Tag und freezes an der Tagesordnung keine Basis für Vernünftiges arbeiten. Ein neues (Samsung) Handy musste her, aber was mit dem alten? Verkaufen? Wäre zu schade. Auseinander nehmen? Bringt nicht viel. Als Ersatzgerät und Test Utensil, ja!

Als Xiaomi-Fan (Stand 01.2016, Xiaomi Mi3, 2 Jahre alt) habe ich bereits seit 2 Jahren ein Xiaomi Mi3 und bin bis heute recht zufrieden damit. Ich wollte aber fair sein, ich habe 3 Systeme getestet:

  • CyanogenMod 11
  • ColorOS 2.0 (Standard OS von OPPO)
  • MIUI 5.5.23 (basiert auf Android 4.4.4 Kitkat)

Als erstes hatte ich nach dem ganzen rooten Probleme mit dem S3, denn es wollte sich nicht so einfach ein OS installieren lassen. Aber dann lief es doch und CyanogenMod war drauf, aber glücklich war ich damit nicht, zu „normal“ sah es aus, also kam als nächstes ColorOS 2.0. Zuerst war alles auf Chinesisch (Wen wundert es 😉 ),
durch alles durchgeklickt kam ich endlich im Launcher an. Es sah nicht schlecht aus, aber es erinnerte mich an Android 2.2 und es brauchte länger zum booten als das Original Samsung Android auf dem S3.

Letzte Hoffnung setze ich in MIUI, und dann tatsächlich lief es auf dem S3 😀 , um 3 Uhr Morgens.

 

MIUI 5.3 startet auf Samsung Galaxy

Die Fotos stammen von mir und stehen unter CC BY-SA 3.0 DE

Leider hat das S3 nur 1GB RAM und das war auch auf dem Samsung angepassten Android knapp bemessen. 300MB waren noch frei wenn man das Handy nutzte. Mit MIUI sieht es zwar nicht unbedingt besser aus, aber es hat 530 MB von 1GB RAM, der für Apps zur Verfügung steht. Und dann startet es innerhalb von 20 Sekunden mit einem 1 GHz Quadcore Prozessor.

MIUI 5.3 Launcher auf Samsung Galaxy S3

Die Fotos stammen von mir und stehen unter CC BY-SA 3.0 DE

Bei Interesse erstelle ich auch noch eine Anleitung zum  Flashen von MIUI auf ein S3 😉

 

Das Beitragsbild steht unter CC0 Lizenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.