4 Jahre Bytespeicher – 4 Jahre Hackerspace Erfurt

Vor vier Jahren konnte der Verein zur Förderung von Technikkultur, welcher sich erst am 1. Mai 2013 gegründet hat, seinen frischen Mietvertrag für die Liebknechtstraße 8 feiern. Die halbjährige Suche nach eigenen Räumen zum Aufbau des ersten Erfurter Hackerspaces war damit erfolgreich. Ab dem 1. November 2013 gab es nun einen noch namenlosen Hackerspace in Erfurt.

Seitdem ist unser Verein auf über 35 Mitglieder angewachsen, hat viele neue Interessierte begrüßt, aber auch Gründungsmitglieder verabschiedet und hat sich seit fast einem Jahr mit dem Makerspace Erfurt um eine zweite Werkstatt erweitert.

Der Bytespeicher hat sich in den letzten vier Jahren als Treffpunkt, Arbeitsraum und als unser zweites Wohnzimmer in Erfurt etabliert. Highlights waren die jährlichen Congress Everywhere,  viele monatliche Freifunk-Treffen, drei Open-Air-Webmontage im Innenhof und Teilnahmen an Kultur Flaniert.  Aber auch viele eigene Veranstaltungen wie die SDR-Workshops, Vorträge zur Hausautomatisierung oder 3D-Drucker-Lehrgänge lockten viele Gäste in unsere Räume.

Der Vorstand bedankt sich bei allen aktiven und ehemaligen Mitgliedern, Besuchern, Freunden und unseren Familien für die viele Hingabe und Sympathie und möchte im nächsten Jahr gern das 5-Jährige Bestehen feiern.

Bis es soweit ist, sollen die kommenden 12 Monate wieder mit Vorträgen, Workshops oder Community-Treffen gefüllt werden. Dazu nehmen wir auch gern Anregungen von Allen entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.