Chaostreff in Erfurt – jeden Mittwoch um 19 Uhr

Ein Chaostreff ist ein lockeres Zusammentreffen von Hackern, die sich dem CCC nahefühlen. In knapp 50 Städten gibt es diese regelmäßigen Treffen in Hackspaces oder anderen Vereinsräumen. In Erfurt gibt es noch keinen – das soll sich jetzt ändern.

Die Frage nach einem Chaostreff in Erfurt begleitet uns seit Gründung des Bytespeichers, hatte 2015 schon den CCC-Twitter-Kanal erreicht und war zumindest 1x Thema im Plenum.

Nachdem sich auch 2018 wieder nur sehr weniger Menschen in Thüringen zum CCC bekannten, wollen wir neben Jena jetzt auch einen Chaostreff in Erfurt etablieren. Dazu erweitern wir unseren Open Space am Mittwoch um den Chaostreff.  Durch unseren Konferenzraum haben wir ausreichend Kapazitäten, sodass sich mittwochs keiner in die Quere kommen wird – und zwar jeden Mittwoch.

An Themen mangelt es nicht: IT-Sicherheit, Datenschutz, Netzpolitik, Programmieren und die Sympathie zum Chaos Computer Club sind seit jeher Kernelemente des Bytespeichers. Bisher gab es nur keine regelmäßige Veranstaltung, aber das Interesse und die Möglichkeiten sind da. Kurzvorträge oder Worshops sind zunächst nicht fest geplant, können aber spontan organisiert werden.

Der Chaostreff trifft sich also ab 27. März jeden Mittwoch um 19 Uhr im Bytespeicher, Liebknechtstraße 8.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.