Ankündigung: Projektvorstellung „OwnWheel“ – OneWheel-Clone aus Hoverboard-Teilen

Technik zu etwas benutzen, zu dem sie nie gedachte war, ist ein Grundgedanke des Hackens. Nun ist die elektrisch angetriebene Fortbewegung zwar schon der Zweck eines Hoverboards, (DAS Weihnachtsgeschenk 2014!!), daraus aber ein OneWheel zu bauen, ist doch nicht ganz nahe liegend.

Ein einrädriges, selbst-balancierendes Skateboard mit GoKart-Reifen (vom Kalifornischen Entwickler „OneWheel“ genannt) ist des Hipsters neuestes Spielzeug (DAS Weihnachstgeschenk 2018!!) und leider für den Gelegenheitsbastler unerschwinglich.
Zum Glück hat bereits ein findiger polnischer Makerspace-ler gezeigt, dass so etwas möglich ist und der Nachbau ist (größtenteils) geglückt.

Am Mittwoch den 26.02.2020 um 19:00 Uhr stelle ich im Bytespeicher den manchmal kuriosen, manchmal beschwerlichen Weg zum eigene „OwnWheel“ vor.

PS: Ob es Probefahrten geben wird, steht noch in den Sternen. Natürlich ist das Board gerade wieder optimierungsbedürftig und zerlegt. Ich gebe mein Bestes!

Ronnie Soak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.