Alle Beiträge von Ronnie Soak

Hat viel zu wenig Zeit für 3D Druck, Python- und C++ Programmierung, Openstreetmap und amateurhaftes Elektronikgefrickel. Ist dafür jetzt nach erfolgreichem fork ein Elternprozess.

Vortrag „Vom Halbleiter zur App“ muss verschoben werden

Leider muss der bisher bereits im Kalender für den 29.3. und 29.4. angekündigte, zweiteilige Vortrag „Vom Halbleiter zur App“ vorerst entfallen.

Leider muss ich zum gleichen Zeitpunkt ein berufliches Training vorbereiten und schaffe es nicht, den Vortrag mit der nötigen Sorgfalt auszuarbeiten.

Ich hoffe, den Vortrag zur Elektronikentwicklung vom Silizium über den Schaltungsentwurf bis zur Software in Q3 2017 nachzuholen.

Bitte entschuldigt die späte Absage. Mein Optimismus war ausnahmsweise größer als die Einsicht in die Ressourcenplanung.

Chaos

[Veranstaltungshinweis] DGPS Vortrag – Zentimetergenaues GPS im eigenen Garten?

Am nächsten Samstag, den 18.02. wird es im Bytespeicher einen Vortrag zum Thema GPS geben.

Zwei Punkte stehen dazu auf dem Plan:

  • Als Hintergrund soll es eine möglichst verständliche, aber trotzdem detaillierte Erklärung der Funktionsweise des globalen Positionierungssystems geben.
  • Es wird ein Projekt vorgestellt, mit dessen Hilfe man mit günstiger Hardware eine erstaunliche Verbesserung der Genauigkeit erreichen kann. (Differentielles GPS)

Es werden ausdrücklich keine Vorkenntnisse benötigt, aber Interesse an der Materie und ein bisschen Nachsicht mit dem Vortragenden.

Der Vortrag startet um 20:00 Uhr und wird etwa 1h dauern. Eine Anmeldung ist nicht nötig, motiviert aber den Vortragenden.

Ob es einen Videostream/Aufzeichnung geben wird hängt davon ab, wie zufrieden der Vortragende mit der Qualität seines Präsentationsmaterials ist.
Ankündigungen dazu erfolgen kurzfristig hier im Blogpost.
Update: Die geschätzte Dauer verlängert sich auf 1.5h. Es wird einen Stream auf unserem Youtube-Kanal geben. Ob später eine Aufzeichnung zur Verfügung steht, ist noch nicht entschieden.

Veranstaltungsliste für die erste Hälfte 2017

Leicht war es nicht, sie alle zusammenzubekommen.
Aber letztendlich haben sich genug mutige Vortragende gefunden, um ein vorzeigbares Veranstaltungsprogramm für das erste Halbjahr 2017 zu präsentieren.
Ein bunter Mix aus Technik- und Gesellschaftsthemen soll hoffentlich viele Interessierte in den Bytespeicher locken.

Alle Termine finden sich auch im abonnierbaren Google-Kalender und werden 2 Wochen vorher auch noch mal hier im Blog und auf den sonstigen Social-Media-Kanälen angekündigt. (So zumindest der Plan.)
Dort findet ihr auch Details wie Uhrzeiten, Umfang und ob eine Anmeldung erforderlich ist.
Viele Veranstaltungen können wir inzwischen Aufzeichnen und/oder Streamen, falls ihr es nicht in den Bytespeicher schafft.

Alle Veranstaltungen sind bis auf weiteres kostenfrei, wir freuen uns aber über Spenden oder (noch besser!) neue Mitgliedsanträge.

Die Liste ist nicht das letzte Wort zum ersten Halbjahr. Es lohnt sich trotzdem, unsere sonstigen Informationskanäle zu verfolgen. Weitere Veranstaltungen sind bereits in Planung, hatten nur bis zur Drucklegung des Flyers keinen festen Termin. Spontane Veranstaltungen werden ebenfalls oft noch kurzfristig angekündigt.

Möchtet ihr selbst etwas präsentieren? Der Bytespeicher steht auch Nicht-Mitgliedern als Veranstaltungsort offen. Meldet euch einfach bei uns.

Ist für euch nichts dabei? Shared doch trotzdem unsere Liste als Einladung an Andere. Papierversionen zum Aushängen und Verteilen gibt es im Bytespeicher.
Habt ihr Wünsche, was ihr gerne im 2. Halbjahr hören würdet? Sprecht uns an! Wir versuchen, Vortragende zum Thema zu werben.

Veranstaltungsankündigung: Vorstellung keybase.io

keybase.io ist ein Webservice, der PGP keys mit Social-Media Accounts verknüpft und somit eine neue Art von Keyserver für das Web 2.0 (yeah, buzzwords!!) darstellt. Eine weitere Funktion erlaubt den Austausch von PGP-verschlüsselten Daten über ein geteiltes Filesystem.

Ein kurzer 30min Vortrag soll das System vorstellen, um möglicherweise frischen Wind in das angestaubte PGP System zu bringen.
Los geht es am 18.01. um 20:00 Uhr im Bytespeicher.

Veranstaltungsankündigung: Kurzvortrag GUI-Apps mit Python und Qt

Am Mittwoch, den 11.1 2017, wird es im Bytespeicher ab 20:00 Uhr einen Kurzvortrag zum Thema Programmierung von Anwendungen mit grafischer Benutzeroberfläche in Python geben.

In einem kurzen Beispiel wird eine einfache App mit Hilfe der PyQt5 Bibliothek erstellt. Nur eine von vielen Möglichkeiten mit PyQt wird dabei beleuchtet.

Der Vortrag ist auch für Python-Neuling geeignet. Es wird kein spezielles Wissen vorausgesetzt. Programmiererfahrung in einer belieben objektorientierten Programmiersprache sind aber von Vorteil.
Das Gezeigte lässt sich auf Win/Linux/Mac umsetzen. Mit etwas zusätzlichem Aufwand auch unter Android/iOS.

Der Vortrag sollte weniger als 1h dauern, im Anschluss kann ausprobiert und gefragt werden.

(Beitragsbild © 2017 Chris Hager CC BY-NC-SA 3.0)