Schlagwort-Archive: Event

Neue Arbeitsgruppen geplant

Hallo liebe Blogleser,

unser gestriges Plenum hat den Weg für die kommenden Wochen und Monate geebnet. Darüber wird es hier im Blog sicher noch den ein oder anderen Beitrag geben.

Ich möchte euch heute darüber informieren (vor allem diejenigen, die nicht anwesend sein konnten), dass wir mit dem Abschluss des Plenums auch die Gründung der folgenden Gruppen bekanntgeben:

Neue Arbeitsgruppen geplant weiterlesen

Ankündigung: Congress Everywhere im Bytespeicher

Es ist wieder so weit: Das alljaehrliche Zusammentreffen von Hackern, Cybermenschen, Technikinteressierten und anderweitig Chaos-nahen Menschen und neugierigen Geheimdienstangestellten in Hamburg wird vom 27. – 30.12.2015 unter dem Namen 32C3 stattfinden.

Wie auch im letzten Jahr gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Congress Everywhere Veranstaltung im Bytespeicher fuer all die, die keine Lust, Zeit oder Ressourcen haben, um persoenlich vor Ort zu sein und stattdessen die Vortraege lieber in gemuetlicher Atmosphaere mit seinen Lieblingshackenden im lokalen Hackspace schauen moechten.

Ankündigung: Congress Everywhere im Bytespeicher weiterlesen

Linux Presentation Day 2015

Der Linux Presentation Day richtet sich an alle, die Linux gar nicht oder kaum kennen und bietet einen Einblick in den Umgang mit dem freien Betriebssystem. Unterschiedlichste Linux-Varianten in typischen Alltagssituationen werden vorgeführt und können selbst ausprobiert werden. Das Ziel der  Veranstaltung, die kostenlos  besucht werden kann, ist es, den Besuchern  bei der Beantwortung der  Frage zu helfen, ob auch sie irgendwann in  Zukunft Linux nutzen wollen,  als Ersatz für oder Ergänzung zu Windows. Gleichzeitig kann man mit langjährigen Linuxnutzern ins Gespräch kommen und hat die Möglichkeit nach dem Besuch des Linux Presentation Day so Hilfe beim Umstieg zu bekommen.

Linux ausprobieren

In Erfurt bieten wir die Möglichkeit sich umfassend und kostenfrei zu  informieren. Der Verein zur Förderung von Technikkultur in Erfurt  lädt  alle ein, Linux in lockerer Atmosphäre kennenzulernen. Sehen Sie, dass  viele gewohnte Programme auch unter Linux laufen, probieren Sie  verschiedene Linux-Varianten selbst aus und stellen Sie Fragen zu allem,  was sie interessiert – egal ob Office, Internet, Multimedia oder Spiele  unter Linux.
Besuchen Sie uns am

     14.11.2015 in der Zeit von 14 bis 22 Uhr 

Warum Linux?

Viele wissen gar nicht, dass es zu den mit ihrem Computer oder Notebook  erworbenen Betriebssystem (z.B. Windows oder Mac OS X) zahlreiche  Alternativen gibt. Linux ist eine freie Alternative hinter der keine einzelne Firma sondern eine Gemeinschaft aus Freiwilligen aus der ganzen Welt steht. Es kann auf fast allen PCs und Notebooks ohne Einschränkung genutzt werden und bringt eine umfangreiche Sammlung an Programmen für Internet, Büro, Multimedia, Bildung und Spiele mit. Auch für ältere PCs gibt es Linuxsysteme, die geringe Ansprüche an die verwendete Hardware haben. Und man muss dabei auf aktuelle Software, Sicherheitsupdates und den Schutz der Privatsphäre nicht verzichten. Natürlich gibt es Möglichkeiten Linux parallel zum  gewohnten Betriebssystem zu installieren, um so langsam in die Welt der  freien Software einzutauchen.

Über uns

Der Bytespeicher ist  der Treffpunkt für technikinteressierte Menschen,  offene Werkstatt und Veranstaltungsort in Erfurt und wird vom Verein zur  Förderung von Technikkultur in Erfurt getragen. Experimentierfreudige  Technik-Enthusiasten arbeiten unabhängig und kreativ zusammen und engagieren sich mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung in Workshops,  Vorträgen und interessanten Projekten, die für alle Interessenten offen sind.

 

Erstes Plenum nach der Sommerpause am 30. September 2015

Der Sommer war lang und ereignisreich, es gibt einiges zu besprechen! Deswegen findet am 30. September 2015 ab 19 Uhr unser erstes Plenum nach der Sommerpause statt.

Einladung zum Plenum

Eingeladen sind ausdrücklich alle Interessierten, man muss kein Vereinsmitglied sein um am Plenum teilnehmen zu dürfen. Wie immer treffen wir uns im Bytespeicher, unseren Räumlichkeiten in der Liebknechtstraße 8 in Erfurt.

Da absehbar ist, dass es aufgrund der Pause viele Themen gibt, die besprochen werden müssen (u. a. Veranstaltungsplanung, die obligatorische Geburtstagsparty im November, allgegenwärtige Logodiskussionen, etc.), wäre es wie immer klasse, wenn ihr euch mit eurem Thema im entsprechenden Etherpad verewigen würdet, damit ausreichend Zeit eingeplant werden kann.

Hier geht’s zum Pad →

Wir freuen uns auf euch und eure Ideen!

Kultur Flaniert 2015

Am 12.7. zwischen 15 und 22 Uhr wird Erfurt zu einem kunterbunten Festplatz der Soziokultur. An diesem Tag sind Interessierte eingeladen durch Erfurt zu flanieren und neue Orte zu entdecken! Verteilt über die Stadt stellen den BesucherInnen verschiedene, vielleicht noch unentdeckte kulturelle Räume mit einem vielfältigen Programm vor. Also hereinspaziert in die Häuser, wo junge Kultur in Erfurt entsteht!

Die eigene Stadt mit neuen Augen zu sehen – das ist das Ziel von Kultur flaniert. Es gibt in Erfurt zahlreiche Kulturinitiativen, die unterschiedliche Räume für die Umsetzung ihrer vielfältigen Ideen nach und nach gestaltet haben – sei es auf einer ehemaligen Brachfläche oder auch in einem leer stehenden Haus. Für einen Großteil der Erfurter sind diese Ort immer noch unentdeckt. 

Auch der Bytespeicher nimmt wie schon im letzten Jahr an Kultur Flaniert teil und öffnet seine Räume für alle neugierigen Besucher.

Eine interaktive Karte mit allen Räumen gibt es auf CartoDB.