Schlagwort-Archive: Workshop

Hackathon „Hack your Environment“ verschoben – Alternative im Bytespeicher

Der Hackathon in der Fachhochschule Erfurt mit dem Titel „Hack your Environment„, welcher von der Fachschaft Informatik geplant wurde, sollte eigentlich heute 15 Uhr beginnen – aber wurde vor wenigen Tagen gegenüber den Teilnehmern abgesagt bzw. verschoben.

Wir konnten uns mit den Organisatoren aber darauf verständigen, den Teilnehmern eine alternative Räumlichkeit im Bytespeicher zu Verfügung zu stellen.

Hackathon „Hack your Environment“ verschoben – Alternative im Bytespeicher weiterlesen

Digitalisierung-AGs in Grundschulen

Ein großes Thema auf dem diesjährigen Barcamp Erfurt waren Digitalisierungswerkzeuge für Schülerinnen und Schüler, insbesondere der Calliope Mini. Mit diesem Mini-Computer sollen bereits Grundschüler die Grundlagen der Programmierung kennenlernen und kreativ und spielerisch an Hardware und Software herangeführt werden. Der Calliope Mini war daher auch schon Thema im Bytespeicher.

Digitalisierung-AGs in Grundschulen weiterlesen

[Veranstaltungshinweis] Code for Erfurt – Open-Data Juli-Treffen

Am Donnerstag, den 20. Juli, treffen sich die Open-Data-Interessierten zum „Code for Erfurt“ – und der Bytespeicher wird zum OK Lab. In Open Knowledge Labs arbeiten bundes- und weltweit Projekte und Initiativen, um vielerlei öffentliche Daten besser verfügbar zu machen. Große Beachtung findet zurzeit der Bau von günstigen Feinstaubsensoren.

[Veranstaltungshinweis] Code for Erfurt – Open-Data Juli-Treffen weiterlesen

Einladung zum Open Data Day #ODD17 in Erfurt

Der Verein zur Förderung von Technikkultur in Erfurt e.V. und die Open Knowledge Foundation Deutschland laden recht herzlich zum Open Data Day am 4. März nach Erfurt ein. Der Open Data Day ist ein internationales Community Event, das heißt, jede und jeder ist willkommen mitzumachen und eine Veranstaltung zu organisieren. Egal ob großer Hackday oder kleine Stammtischrunde, Ziel ist es so viele Leute wie möglich zu versammeln, Spaß zu haben, sich auszutauschen, zu experimentieren und Anwendungen und Visualisierungen rund um offene Daten zu bauen. In diesem Jahr findet der Open Data Day zeitgleich in 18 weiteren Städten in Deutschland statt.

Im Bytespeicher Erfurt wird es ab 14 Uhr eine Vorstellung zu Open Data und der OKFN mit dem Programm Code for Germany geben. Ein kleiner praktischer Teil zeigt Beispiele der verschiedenen Open Knowledge Labs und Städte, z.B. luftdaten.info von Code for Stuttgart oder das Open-Data-Portal von Jena.

Mit dem Open Data Day wird auch das OK Lab Erfurt gegründet. Der Bytespeicher als Veranstaltungs- und Arbeitsraum ermöglicht es, regelmäßige Treffen und Workshops durchzuführen und eigene Programme der Zivilgesellschaft zu entwickeln.

CAD Workshop im Bytespeicher

Im Rahmen des im makerspace laufenden 3D-Drucker Workshops wird neben der Hardware, die wir an Freitagen zusammenschrauben, natürlich auch eine Menge Software für einen erfolgreicher 3D-Druck benötigt.

Dazu soll es zwei Veranstaltungen geben:

  • Ein CAD Workshop mit verschiedenen 3D Entwurfswerkzeugen zur Erstellung eigener Objekte
  • Eine Firmware / Host Software Einführung für die Steuerung des Druckers

Die erste Veranstaltung ist nun fertig vorbereitet und findet am Donnerstag (29.09.) im Bytespeicher statt. Je nach dem wie viel Zeit ich diese Woche zur Vorbereitung finde, können wir den zweiten Teil auch noch gleich dranhängen, wenn ihr so lange durchhaltet.

CAD Workshop im Bytespeicher weiterlesen